DEUTSCH   |    ENGLISH   |    ESPAÑOL   |   
Ohrmuschelkorrektur



Eine Ohrmuschelkorrektur (Otoplastik) wird bei Kindern in Vollnarkose und kann bei Erwachsenen in örtlicher Betäubung erfolgen. Bei der Ohrmuschelfehlbildung handelt es sich meistens um abstehende Ohren (Apostasis otum). Sie können durch einen weichen Knorpel bedingt sein. Hierbei kann zusätzlich die Konturbildung der Ohrmuschel (Anthelixfalte) mangelhaft angelegt sein. Abstehende Ohrmuscheln sind aber auch Folge eines übermäßig stark ausgebildeten Ohrmuschelknorpels (Cavumhyperplasie).

 
Befundabhängig wird eine Naht-, Schneide- oder Kombinationstechnik gewählt. Es erfolgt bei Bedarf ein plastischer Aufbau der Konturbildung der Ohrmuschel (Anthelixplastik) und bei abstehender Ohrmuschel eine Ohrmuschelanlegeplastik mit gegebenenfalls Ohrmuschelverlagerung (Cavumrotation) und Knorpelverkleinerung (Cavumreduktion). Ist das Ohrläppchen abstehend, so erfolgt zusätzlich eine Lobulusplastik.


Ein circulärer Kopfverband wird am ersten postoperativen Tag gewechselt und sechs Tage belassen. Der Verband sichert die Ohrmuscheln in ihrer neuen Lage. Anschließend wird für weitere vier bis sechs Wochen eine Stirnbinde getragen. Der Eingriff ist kaum mit Schmerzen verbunden und hinterlässt in der Regel keine auffallenden Narben.


Durch eine sorgfältige Aufklärung mit postoperativer Schonung und ein sauberes Tragen des Verbandes, sowie durch eine postoperative Antibiose mit befundabhängigen Kontrollen wird das Risiko von Komplikationen wie Blutungen, Infektionen und überschießende Narben gemindert und die Heilung gefördert.
 



Home |  Impressum
Dr. Niehaus
Vita
Qualifikationen
Mitgliedschaften
Meinungen
Praxis
Philosophie
Ausstattung
Team
Sprechzeiten
Urlaubszeiten
Anfahrt
Funktionell
Nase
Ohr
Hals
Kehlkopf
Mundhöhle
Klassisch
Ästhetik
Nasenkorrektur
Lidstraffung
Lippenkorrektur
Ohrmuschelkorrektur
Narbenkorrektur
Rekonstruktiv
Hauttumorentfernung
Weichteiltumoren
Defektwiederaufbau
Faltenbehandlung
Facial Contouring
Filler
Botulinumtoxin
Schnarchen
Schnarchplastik
Wellcare
Wellcare
oft verwendete Suchbegriffe:
HNO HNO-Arzt Facharzt für HNO Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Schönheitschirurg Schönheitschirurgie Ästhetische Chirurgie plastische Chirurgie plastische Operationen plastische Eingriffe Nasenoperation Nasen OP funktionelle Nasenoperation kosmetische Nasenoperation Nasenspitzen OP Nasenkorrektur Nasenkorrektur Facharzt Nasenchirurgie Naseneingriff Nasenplastik Rhinoplastik Septorhinoplastik Nasenscheidewandoperation Nasenscheidewandbegradigung Nasenscheidewandeingriff plastische Nasenseptumoperation Septumplastik Nasenspezialist Nasendeformität Nasenkorrektur dicke Nase Zentrum Nasenkorrektur Schiefnase Höckernase Sattelnase Breitnase Platte Nase Plattnase Hängenase Nasenspitzendeformität ideale Nase bei Mann ideale Nase bei Frau Faltenkorrektur Faltenbehandlung Faltenstraffung Botolinumtoxin Hyaluronsäure Lidplastik Blepharoplastik Lidstraffung Lidkorrektur Augenlider Ohrmuschelplastik Ohrmuschelkorrektur abstehende Ohrmuscheln Otoplastik Ohrmuschel-Operation Ohrmuschel-OP Gesichtsstraffung Facelift Wiesbaden Bonn Köln Düsseldorf Frankfurt Koblenz Mainz Bad Kreuznach München Hamburg Berlin Südwestdeutschland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrheinwestfalen